Immatrikulation

Wenn ihr zu den Glücklichen gehört, die einen Studienplatz ergattert haben, müsst ihr euch bis zu einer bestimmten Frist einschreiben.
Die konkrete Immatrikulationsfrist und der Ablauf der Einschreibung wird im Zulassungsbescheid mitgeteilt.

Erstiveranstaltungen

Von Donnerstag bis Samstag vor dem jeweiligen Semesterbeginn finden die Erstsemestertage der Human- und Zahnmedizin statt. Auf jeden Fall teilnehmen! Zusammen mit anderen Erstis lernt ihr Würzburg und wichtige Uni-Standorte kennen. Der Spaß kommt natürlich nicht zu kurz!
Am Sonntag vor Semesterbeginn ab 10 Uhr sind die Zahnmediziner dann unter sich. Die Fachschaft lädt euch in die Zahnklinik zu einer kleinen Einführung mit anschließend üppigem Frühstück ein. Hier bekommt ihr einen Einblick in die ersten Tage eures Studiums und habt die Möglichkeit, euer Semester besser kennenzulernen!
Am Montag der ersten Vorlesungswoche findet i.d.R. um 8.00 Uhr die Studienanmeldung in der Bibliothek der Zahnklinik und danach um 10.15 Uhr eine Einführungsvorlesung zum Ablauf des Studiums und des ersten vorklinischen Kurses statt.

Stundenplan

Das Studiendekanat stellt auf seiner Webseite Stundenpläne zur Verfügung, die sich gut als grobe Richtlinie verwenden lassen. Die meisten Studienangelegenheiten (Rückmeldung zu Beginn jedes Semesters, Kursanmeldungen) finden über SB@Home statt, das Verwaltungssystem der Universität. Keine Panik, sofern ihr kein abgeschlossenes Informatikstudium habt, sind anfängliche Probleme in der Bedienung normal!
Welche Veranstaltungen und Kurse ihr im ersten Semester und in allen weiteren belegen dürft bzw. müsst, könnt ihr im Online Vorlesungsverzeichnis auf SB@Home einsehen.

Vorklinikkoffer

Entgegen der Bezeichnung ist dies kein Koffer, sondern (spätestens nach dem ersten Semester) ein ungeordneter Haufen an Instrumenten, Gerätschaften und Materialien. Das Ganze ist entweder neu im Dentaldepot eures Vertrauens (Henry Schein oder Gerl) oder gebraucht von älteren Kommilitonen zu erwerben. Vor dem Kauf eines gebrauchten Koffers prüft eines der beiden Dentaldepots gerne alles auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit. Preislich muss man sich auf 700-1500€ bei gebrauchten Koffern und ab 2000€ aufwärts für neue Exemplare vorbereiten. Den Koffer braucht ihr nicht unbedingt sofort zu Semesterbeginn, es ist aber empfehlenswert, wenn ihr spätestens gegen Ende der ersten Woche des Semesters einen euer Eigen nennen könnt.
Gebrauchte Koffer findet ihr hier!